Aktuelles
Aktuelles

30.01.2013: MDD Recast Report 2013: Die kommenden Neuerungen im Kurzüberblick

Die am 26.09.2012 veröffentlichten Entwürfe zu den neuen EU-Verordnungen über Medizinprodukte (einschließlich aktive Implantate) und In-vitro-Diagnostika
("MDD Recast") bringen zahlreiche neue Pflichten, aber auch einige unerwartete Chancen für Hersteller, Bevollmächtigte, Importeure und den Handel mit sich.
Sie sollen 2014 verabschiedet und ab 2015 schrittweise wirksam werden. Lassen Sie sich nicht von der Entwicklung überrollen, sondern machen Sie sich schon jetzt damit vertraut, auf welche Änderungen sie sich einstellen müssen - und welche bürokratischen Auswüchse Sie durch Einflussnahme über die politischen und wirtschaftlichen Interessenvertretungen vielleicht noch abzuwenden können.


Die beiden Verordnungsentwürfe umfassen insgesamt über 320 Seiten. Wenn Sie sich die mühsame Lektüre sparen, aber trotzdem umfassend informiert sein wollen, lesen Sie meinen MDD Recast Report 2013, der die wichtigsten geplanten Änderungen auf nur 32 Seiten leicht verständlich und übersichtlich zusammenfasst. Er hilft Praktikern aus der Wirtschaft, die die neuen Regelungen in absehbarer Zeit umsetzen müssen, sich in nur 45 Minuten auf den aktuellen Stand zu bringen. Laden Sie hier das Inhaltsverzeichnis und eine kostenlose Leseprobe herunter.

Bestellen Sie den MDD Report 2013 jetzt zum günstigen Preis von
nur 25,00 € zzgl. MwSt. 

Wichtig: Verwenden Sie als Kunde in Deutschland bitte nur dieses Inlands-Bestellformular, als Kunde außerhalb Deutschlands dieses Auslands-Bestellformular.